Service-Hotline: 0681 - 94 06 32 86  |  Verordnung direkt online an ARTRO-MED senden.
Kostenübernahme

Kostenübernahme durch die Krankenkasse

CPM-Therapie nach Gelenkoperationen Die von uns eingesetzten motorischen CPM-Bewegungsschienen sind zugelassene Hilfsmittel, die im Hilfsmittelverzeichnis der Krankenkassen gelistet sind. Daher sind die Bewegungsschienen bei entsprechender Indikation und ärztlicher Verordnung eine Leistung der gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie der Berufsgenossenschaften. Die Kostenübernahme erfolgt auf Basis einer Mietpauschale, meistens für die Dauer von 4 Wochen.


  • Wir kümmern uns um das Genehmigungsverfahren.
  • Wir benötigen lediglich das Rezept des verordnenden Arztes.
    Vorab reicht sogar ein Fax oder eine E-Mail.
  • Rufen Sie uns an, sobald das Rezept ausgestellt ist oder senden Sie uns die Verordnung einfach per Fax oder E-Mail.
  • Die Genehmigung durch die Krankenkassen erfolgt bei ensprechender
    Indikation in der Regel schnell und unkompliziert.

Haben Sie Fragen zum Thema Kostenübernahme?

Wir beraten Sie und helfen Ihnen gerne weiter.
Kontaktieren Sie uns einfach telefonsich, per Fax oder per E-Mail.


  • 0681 - 94 06 32 86

  • 0681 - 94 06 32 87

  • info@artro-med.de

Vorgehensweise Patienten

Vorgehensweise Ärzte

Ihr Kontakt zu
ARTRO-MED

Sie erreichen uns unter
folgender Adresse:

ARTRO-MED

Lyonerring 10
66121 Saarbrücken
Tel: 06 81 - 94 06 32 86
Fax: 06 81 - 94 06 32 87
E-Mail: info@artro-med.de

Wir sind Mitglied im
Verband CPM Therapie e.V.